Aussteller vorgestellt - Frau Wöllfchen


Von jedem Aussteller hab ich mir ja einen Fragebogen ausfüllen lassen – jetzt wisst ihr es ;) Ich glaube aber, bei dieser Person war die Arbeit umsonst, denn Heike Diehl alias Frau Wöllfchen konnte ich im letzten Jahr sehr ausgiebig kennen lernen.

Heike Diehl alias Frau Wöllfchen

Neben gemeinsamen Kardierkurbel- oder Maschenmarkiererbastelaktionen, durfte ich die Gute nicht nur auf Wollfesten knuddeln, sondern auch mit ihr einen Artyarnkurs bei Frau Wiesensalat (mehr zu ihr in einem eigenen Post) besuchen. Daraus ist eine schöne Freundschaft entstanden und ich kann euch berichten ihr meist ironischer Humor ist einfach super und was Fasern angeht ist Heike seeehr belesen... Jetzt ohne Quatsch ihr Bücherschrank ist voll mit spinnigen Schätzen!



Aber all das interessiert euch ja recht wenig, ich erzähl euch also lieber mal mehr über Heike und was für heißen Scheiß (Pardon, aber der musste sein) sie zu bieten hat.



Frau Wöllfchen kommt aus dem nicht allzu fernen Einhausen bei.... ja wo ist das eigentlich... irgendwo zwischen Mannheim und Darmstadt würde ich jetzt mal sagen und färbt, spinnt und macht dort alles rundum Fasern. Zu ihren außerfaserigen Hobbies zählen Mittelaltermärkte, lesen und Brettspiele und eventuell munkelt man, dass vor allem dunkle Farben wie schwarz und lila ihr Beuteschema sind ;)


Für euch Leser aber bestimmt am ALLERWICHTIGSTEN an diesem Post ist, was hat Heike an ihrem Stand zu bieten?

Heike bietet Spinnsets für Beginner, dezent natürliche bis quietschend bunte Kammzüge, Batts und Rolags (die kann ich ABSOLUT empfehlen), Maschenmarkierer, Spindeln vom Spindelstübchen, Schafslocken, handgesponnene Garne, Fasern aller Art und jeder Rasse und auch Zutaten wie zum Beispiel Angelina fürs eigene Kardiervergnügen. Alle Färbungen sind Unikate.

Zu den Highlights an ihrem Stand zähle ich ihre UV-Batts und -Rolags – der Hingucker für die nächste 80's Party ;)



In ihrem Fragebogen betont Heike übrigens, dass anfassen an ihrem Stand erwünscht ist! Wer sie also anfasst und mir (dem Faultier) ein Bild davon zeigt, der bringt mich sehr zum Lachen und hat sich sowas von einen Drücker meinerseits verdient :D



Schaut bei Frau Wöllfchen vorbei, begrüßt das Maskottchen Lady Wolf, Heike und ihren Mann Marcus (liebe Grüße auch an der Stelle an dich) und fragt Heike liebend gern über alles faserige aus. Tipps und Tricks werden immer gerne gegeben.



Wollt ihr einen Vorgeschmack? Frau Wöllfchen findet ihr auf folgenden Plattformen:

Webshop: www.frau-woellfchen.de (bald verfügbar)

Facebook: https://www.facebook.com/frau.woellfchen

Instagram: @frau_woellfchen

0 Ansichten
  • Instagram

Instagram

©2019 by Mainzer Wollkur